Startseite


 
 
 
 
 
 
 
 

Weltweit

Bildung ist ein Menschenrecht und Vorraussetzung für Entwicklung und für die Überwindung von Armut. Doch Bildung wird zunehmend auch zur globalen Ware und zum strategischen Standortvorteil im internationalen Wettbewerb.
  Bildungsinternationale
 
Die Bildungsinternationale vertritt die Interessen von dreißig Millionen Beschäftigten in pädagogischen und wissenschaftlichen Berufen, vom Kindergarten bis zur Hochschule. Mit vierhundert Mitgliedsgewerkschaften weltweit ist sie die größte internationale Gewerkschaftsorganisation. / mehr...


Globale Bildungskampagne
 
Fast sechzig Millionen Kinder weltweit gehen nicht zur Schule. "Bildung für alle" ist daher das Ziel der Globalen Bildungskampagne, die von Gewerkschaften, Entwicklungs- und Kinderrechtsorganisationen ins Leben gerufen wurde. Die GEW ist aktives Mitglied der Kampagne. / mehr...


UNO
 
Die Vereinten Nationen wurden gegründet, um den Weltfrieden zu sichern und die Menschenrechte zu schützen. Verschiedene Unterorganisationen wie ILO, UNESCO und UNICEF beschäftigen sich mit Bildung, Erziehung und Arbeitnehmerrechten. / mehr...


OECD
 
Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ist ein exklusiver Zusammenschluss wichtiger Industrie- und Schwellenländer. Mit ihren PISA-Studien und den jährlichen Untersuchungen ‚Bildung auf einen Blick’ forciert die OECD die Globalisierung von Bildung. / mehr...


Weltbank
 
Die Weltbank ist der größte externe Geldgeber für Bildung in den Entwicklungsländern. Sie vergibt Kredite mit dem Ziel, Wachstum zu fördern und Armut zu bekämpfen. Wegen der Finanzierung umstrittener Großprojekte und neoliberaler Auflagen bei der Kreditvergabe gerät die Weltbank jedoch auch immer wieder in die Kritik. / mehr...


Weltsozialforum
 
"Eine andere Welt ist möglich": Unter diesem Motto findet alle zwei Jahre das Weltsozialforum statt, das sich als offenes Forum der Diskussion und Verständigung von Gewerkschaften, Nichtregierungsorganisationen und sozialen Bewegungen versteht. / mehr...


Länder
 
Die GEW pflegt enge, freundschaftliche Beziehungen mit Partnern in Israel, Nicaragua, Burkina Faso, Polen und der Türkei / mehr...


/ zum Seitenanfang