Startseite


 
 
 
 
 
 
 
 

Themen

Die GEW informiert, diskutiert und bezieht Stellung zu PISA-Studien, Privatisierungen im Bildungswesen, Kinderarbeit und weiteren (inter)nationalen Themen
  Nachhaltigkeit
 
Der politische Wille und gut ausgebildete Multiplikatoren sind notwendig, um Bildung für eine nachhaltige Entwicklung an Schulen umzusetzen. / mehr...


Kinderarbeit
 
Weltweit arbeiten Millionen Kinder und gehen nicht zur Schule, weil sie arm sind und zum Lebensunterhalt ihrer Familien beitragen müssen. Was muss getan werden, um diesen Kindern zu helfen? / mehr...


PISA
 
Die PISA-Studien stellen dem deutschen Schulsystem kein gutes Zeugnis aus: Das Leistungsniveau der 15-jährigen Schüler ist international nur Mittelmaß, die soziale Selektion aber immens. / mehr...


Privatisierung
 
Privatisierung bezeichnet die Veräußerung und Umwandlung öffentlichen Vermögens in Privateigentum und somit die Einführung gewinnorientierter Steuerung in Bereiche, die bisher an Kriterien des Gemeinwohls ausgerichtet waren. / mehr...


Sozialforen
 
"Eine andere Welt ist möglich!": Dies ist das Motto der weltweiten Sozialforumsbewegung, die 2001 im brasilianischen Porto Alegre ihren Ursprung nahm. Die GEW ist Teil dieser Bewegung und regelmäßig mit Delegationen und Veranstaltungen bei den Sozialforen aktiv. / mehr...


/ zum Seitenanfang