Startseite


 
 
 
 
 
 
 
 

Hauptschule

In immer mehr Bundesländern wird die Hauptschule abgeschafft. Vor allem wegen der schlechten Berufsaussichten von Hauptschülern verliert diese Schulform kontinuierlich an Akzeptanz.
 

03.09.2008  -  Gastkommentar: Abgeschoben

Für eine halbe Million junger Menschen wird Jahr für Jahr der Start in eine berufliche Ausbildung zum Fehlstart. So viele Jugendliche werden Jahr für Jahr in das Übergangssystem abgeschoben, jenes Teilsystem der beruflichen Bildung, das explizit nicht darauf angelegt ist, einen qualifizierten Ausbildungsabschluss zu vermitteln.  / mehr...


 

03.09.2008  -  „Unten angelangt“: Hauptschule – hier schließt sich der Kreislauf der Benachteiligung

Endstation Hauptschule? Vor allem für junge Migranten bietet dieser Schultyp kaum Möglichkeiten, um aus dem Bildungsgetto auszubrechen. Besonders schlimm ist die Situation in Berlin.  / mehr...


20.04.2007  -  Hamburg beschließt Stadtteilschulen

In Hamburg wird es ab dem Schuljahr 2009/10 keine getrennten Haupt-, Real- und Gesamtschulen mehr geben.  / mehr...


05.04.2006  -  Hauptschulen werden nicht abgeschafft

Berlins Bildungssenator Klaus Böger (SPD) hat die Abschaffung der Hauptschulen abgelehnt. „Wenn man das Problem lösen könnte, indem man sagt, man führt alles zusammen, würde ich das übermorgen tun“, sagte der SPD-Politiker heute im RBB-Inforadio.  / mehr...


31.03.2006  -  Rütli-Schule

GEW fordert "Eine Schule für alle".  / mehr...

/ zum Seitenanfang