Bildungsmonitor

Der Bildungsmonitor wird von der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft alljährlich veröffentlicht. Der Bericht basiert auf einer Fülle von – teils sinnvollen, teils fragwürdigen – Indikatoren.
 

26.08.2008  -  Bildungsmonitor erneut in die Kritik geraten

Das deutsche Bildungssystem hat sich leicht verbessert. Zu diesem Ergebnis kommt der "Bildungsmonitor 2008", den das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) im Auftrag der von Arbeitgeberverbänden finanzierten Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) erstellte.  / mehr...


21.08.2007  -  „Bildungsmonitor 2007“ wird kritisch bewertet

Auch wenn der aktuell erschienene „Bildungsmonitor 2007“ der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft allen Bundesländern deutliche Verbesserungen in ihren Bildungssystemen bescheinigt, wird seine Aussagekraft bezweifelt.  / mehr...


08.09.2006  -  Bildungsmonitor 2006: erhebliche methodische Schwächen

Mit der neuen Studie Bildungsmonitor 2006 der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft setzt diese die 2004 begonnene Tradition fort. Der Bildungsmonitor basiert auf einer Fülle von – teils sinnvollen, teils fragwürdigen – Indikatoren und erzielt jährlich mit einem Ranking der Bildungspolitik in den Bundesländern öffentliche Aufmerksamkeit.  / mehr...

/ zum Seitenanfang